Organisatorische Umstrukturierung

Die bisher im Löschzug Homberg arbeitende Sondereinheit Rettungshunde-Ortungstechnik (SE RHOT) der Feuerwehr Duisburg wurde zum 01.01.2016 aufgelöst.

Alle mit der Sondereinheit verbundenen Aufgaben und Tätigkeiten gehen in diesem Zuge auf die Hilfsorganisation ISAR Germany - International Search and Rescue im Rahmen des Katastrophenschutzes über. Sparzwänge gehen auch an uns als Freiwilliger Feuerwehr nicht spurlos vorbei. Alle Beteiligten haben für den Schritt großes Verständnis und unterstützen dies in vollem Umfang. Viele Mitglieder der Sondereinheit waren bereits innerhalb der Hilfsorganisation auf internationaler Ebene aktiv, daher liegt es nahe, die Aufgabe zukünftig im Rahmen des Katastrophenschutzes auszuüben.

Die Alarmierung der ISAR-Ortungseinheit erfolgt über die ständig besetzte Leitstelle der Feuerwehr Duisburg.

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern für die Zukunft alles Gute, sowie stets eine gesunde Rückkehr von allen Einsätzen und Ausbildungsveranstaltungen.

Saturday the 25th. Joomla Templates Free.